Crew

Skipper

Adolf Wunderlin, Jahrgang 50 , Informatiker

Trudi Wunderlin

Wir segeln seit den 70er Jahren, vor allem auf dem Meer.

In den 80er Jahren haben wir eine 14 m Ferrozement selber gebaut. Wir sind dann mit unserer Tochter Andrea (Jahrgang 1989) nach einigen Törns im Mittelmeer für über 3 Jahre in die Karibik gesegelt.

 

Danach haben wir das Schiff verkauft und haben wieder in unseren Berufen gearbeitet. (Siehe früheres Schiff)

​Nach der Pensionierung haben wir die Mariposa 2015 gekauft und Ende August 2017 fuhren wir los Richtung Karibik. Von Port Saint Louis du Rhône aus über die Balearen und Spanien nach Gibraltar. Von dort aus ging es weiter über Lanzarote nach Teneriffa, von wo aus wir am 18. November 2017 mit der Atlantic Odyssey von Jimmy Cornell nach Barbados segelten. Die nächsten drei Winter hatten wir in der Karibik verbracht und die Yacht im Frühling 2020 in Antigua verkauft.

BildWebsite1.jpg